CDU Seniorenunion ehrt Tine Muesmann

18.08.2021, 19:00 Uhr


Nach über 20 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet

Mit Katharina (Tine) Muesmann hat die Seniorenunion der CDU-Drensteinfurt ein echtes Urgestein aus dem Vorstand verabschiedet. Im Jahre 1970 trat sie in die CDU und engagierte sich schon kurz nach Parteieintritt im Vorstand der Ortsunion Drensteinfurt. Hier war sie über Jahrzehnte aktiv und vertrat die Interessen der Bürger*innen über viele Jahre im Sozial- und Schulauschuss. Im Jahre 2000 war sie dabei als in Drensteinfurt die Seniorenunion gegründet wurde und gehörte dem Vorstand bis zur letzten Mitgliederversammlung an. Nicht nur die Belange der Sozialschwachen und der Flüchtlinge lag und liegt ihr am Herzen sondern auch die Entwicklung der Stadt Drensteinfurt. Auf der letzten Migliederversammlung der Seniorenunion stellte sie sich nach über 20 Jahren Vorstandsarbeit nicht wieder zur Wahl. Für ihr Engagement erhielt sie nun aus der Hand vom Vorsitzenden Josef Waldmann eine besondere und seltene Auszeichnung. Neben der Ehrennadel erhielt sie eine Urkunde für besondere Verdienste, unterzeichnet vom Bundes-und Landesvorsitzenden Armin Laschet und dem Kreisvorsitzenden Reinhold Sendker. Der Austritt aus dem Vorstand bedeutet für Tine Muesmann aber nicht sich komplett zurück zu ziehen. Soweit es ihr möglich ist wird sie sich auch weiterhin für die CDU und der Seniorenunion einsetzen und die angebotenen Veranstaltungen besuchen.