Nachruf

Herrn Willi Wetzko

10.03.2021, 19:19 Uhr


Tief bewegt und betroffen trauern die CDU Ortsunion, die Senioren-Union und die CDU Ratsfraktion Drensteinfurt um ihren verstorbenen Bürgermeister, Ratskollegen und Freund

Herrn Willi Wetzko

Bereits 1951 wurde er Mitglied im Amts- und Wohnungsausschuss. Es folgte ein beispielhaftes Engagement in der lokalen Politik: Herr Wetzko war von 1952 bis 1979 zunächst Mitglied der Gemeindevertretung und anschließend des Stadtrates und von 1962 bis 1969 Bürgermeister der Gemeinde Drensteinfurt-Kirchspiel.

Zudem wirkte er in vielen Ausschüssen, unter anderem im Haupt- und Finanzausschuss, im Bauausschuss sowie im Ausschuss für Schule, Sport  und Kultur, dem er von 1975 bis 1979 auch vorsaß, und repräsentierte die Stadt im Gemeindetag. Seit 1977 war er Ehrenringträger der Stadt Drensteinfurt.

In über 65 Jahren CDU-Mitgliedschaft und mehr als 30 Jahren aktiven politischen Engagements hat er mit seiner Meinung und Einstellung die christlich-demokratische Kommunalpolitik in Drensteinfurt geprägt.

Ein exzellenter Kommunalpolitiker und guter Freund ist von uns gegangen. Der Verstorbene konnte sich auch aufgrund seiner menschlichen Qualitäten und seiner stets freundlich-fröhlichen Art großer Wertschätzung erfreuen.

In Dankbarkeit wird ihm die CDU Drensteinfurt ein ehrendes Gedenken bewahren.

CDU-Ortsunion
Drensteinfurt
(Sabrina Salomon)
Senioren-Union
Drensteinfurt
 (Josef Waldmann)
CDU-Fraktion
Drensteinfurt
(Markus Wiewel)