Die CDU on TOUR mit Landrat Dr. Olaf Gericke!

14.08.2020

DRENSTEINFURT – Drensteinfurt, Rinkerode oder Walstedde wird vor Ort gemacht.

Unter diesem Motto waren die Kandidaten der CDU zur Kommunalwahl gemeinsam mit dem Landrat Dr. Olaf Gericke, den örtlichen Kreistagsmitgliedern und -kandidaten Heinz Budde und Franz-Josef Buschkamp sowie dem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Guido Gutsche am Sonntag bei 33 Grad mit dem Fahrrad in allen drei Ortsteilen unterwegs. „In allen Ortsteilen haben uns Bürgerinnen und Bürger erwartet und die Chance genutzt, mit dem Landrat und den Kandidaten ins Gespräch zu kommen“ äußerte sich Markus Wiewel zufrieden und freute sich, dass „alle Kandidaten auf Kreisebene, die wir eingeladen haben, trotz hochsommerlicher Temperaturen mit vollen Einsatz teilgenommen haben“. Dank der hervorragenden Organisation vor Ort und der städtischen Lasten-räder war für ausreichend kühle Getränke und Verpflegung gesorgt.

Die Themen Straßenausbau Göttendorfer Weg und Neu- und Umbau der Grundschule in Rinkerode, die Baustelle Kita „Hoppeditz“ in Walstedde, die notwendigen Bahnsteigerhöhungen (Drensteinfurt, Rinkerode & Mersch), die Lückenschließung des Radwegs Mersch-Herbern in Mersch sowie die Renaturierung der Werse wurden direkt vor Ort mit Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. Zudem nutzen Walstedder Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeiten einer Geschwindigkeitsbegrenzung und eines Überholverbotes auf der L671 mit dem Landrat zu diskutieren. Weitere zentrale Anliegen waren die Zeitschiene für den Glasfaserausbau im Außenbereich und die Möglichkeit der Wohnraumschaffung auf Hofanlagen.