Anschaffung eines Defibritators

Anschaffung eines Defibritators

Mit unserer Spendenaktion zum Radwandertag 2015 konnten wir schon einen Grundstein für unser Ziel erreichen:

Wir möchten mit der Anschaffung eines Defibritators die Gründung einer First - Responder - Einheit unter dem Dach der Drensteinfurter Feuerwehr unterstützen.
Wie wir an den Beispielen der First - Responder in Rinkerode und Walstedde sehen, ist es in vielen Notfällen entscheidend, schnell Erste - Hilfe durch erfahrene Rettungssanitäter beim Patienten zu haben. Bis zum Eintreffen des Notarztes, der ja in Drensteinfurt in der Regel aus Sendenhorst anfährt, kann wertvolle Zeit verstreichen. Zur Grundausstattung dieser Einheit, gehört ein Defibrilator. Durch unsere Spendenaktion möchten wir die Kosten von rd. 1.500 € zusammen bekommen. Ein gutes Stück haben wir schon geschafft, wir sind aber noch auf weitere Hilfe und Unterstützung angewiesen.
Wilfried Voges

CDU Drensteinfurt auf Facebook CDU Drensteinfurt auf Facebook CDU auf YouTubeCDU auf YouTube Homepage von Angela MerkelHomepage von Angela Merkel Angela Merkel auf FacebookAngela Merkel auf Facebook